Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
 

 

Einladung an alle Eltern

 

Wir treffen uns am

 Mittwoch, 1. November 2017

um 19.00 Uhr

in der Cafeteria

 

* um unsere nächsten Projekte (Leseabend, Weihnachtsmarkt) zu planen *

* allgemeine Themen zu besprechen *

* uns sonstige Informationen weiterzugeben *

 

Sie sind alle herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf Euch!!!

                              

 

                               _____________________________________________________________________________________________________________________________

 
 
 
Wir wünschen allen Kindern, Eltern, Lehrer, Mitgliedern, Sponsoren, Helfern, Unterstützern
...uns wen wir vielleicht noch vergessen haben...
Ein frohes Weihnachtsfest,
mit ein paar hoffentlich ruhigen und besinnlichen Stunden!
Starten Sie alle gut in das neue Jahr 2017!
Es wird bestimmt wieder spannend!
Wir freuen uns drauf!
 
 
 __________________________________________________________________________________________________________________________
 
Ein herzliches Dankeschön an alle "Wichtel",
welche uns am Weihnachtsmarkt in Michelstadt
so tatkräftig unterstützt haben.
Mit dem Verkauf von ca. 50 ltr. Bauerntopf und gefühlten "Unmengen" an Waffeln
konnten wir einen sehr guten Gewinn für unsere Schule und  für unsere Kindern erzielen!
Es war ein anstrengendes, aber tolles Wochenende!
___________________________________________________________________________________
 
Der Leseabend war wieder sehr schön!
Denke, daß es allen sehr gefallen hat!
Ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände!
 
____________________________________________________________________________________________________________

Am 5. Mai waren wir bei bestem Feierwetter

mit einem Waffel- und Kuchenstand

beim Vatertagsfest am Hüttenwerk.

Wir haben ca. 700 Waffeln verkauft!! Enorm!

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer!

Schön war´s!!

________________________________________________________________________________________

 Bei unserer Jahreshauptversammlung am 23. März 2016

wurde der Vorstand wieder einstimmig in seinen Positionen, für weitere 2 Jahre, bestätigt.

Désirée Erb (1. Vorsitz)

Jutta Reinhold (2. Vorsitz)

Karl-Dieter Kessler (Rechner)

_________________________________________________________________________________________________________________________

 

Wir wünschen allen unseren

Kindern, Mitgliedern, Eltern, "helfenden Hände",

Sponsoren und  Unterstützern

alles Gute für 2016

und sagen herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit. 

Wir freuen uns auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2016 mit Ihnen.

 

_________________________________________________________________________________________________________________________ 

 

11. HÜTTENWERK HOFFEST am VATERTAG

Am 14. Mai sind wir wieder mit einem Stand am Hüttenwerk

und verkaufen Waffeln

und türkische Leckereien

Wir freuen uns drauf!!

...mit hoffentlich gutem Wetter!

 

 

 

 

                                                Bei unserer Jahreshauptversammlung, am 17. März 2014, wurde erfolgreich gewählt.

 
 
 
Der Vorstand setzt sich zusammen aus:
 
 
Désirée Erb (1. Vorsitz)
Jutta Reinhold (2. Vorsitz)
Karl-Dieter Kessler (Rechner)
 
 
 

 

 
 
" WIR WAREN DABEI ! "
 


Steinbacher Hofweihnacht 21.+22. Dezember 2013 
Schillerfest 11. August 2013
"Vatertag" Hüttenwerk 9. Mai 2013
 
 


HURRA 2013!
Wir sind 5 Jahre alt!
 
Im März 2008 gründeten nach vielen Diskussionen 7 mutige und tatkräftige Eltern und Lehrer den "Förderverein der Einhard-Schule Steinbach e.V.". Dem ersten Vorstand gehörten Karin Schubert, Rainer Rassloff und Karl-Dieter Kessler an. Herr Kessler ist immer noch unser Rechner. Ein Mann der ersten Stunde!
 
 
Wir danken den Sponsoren

- Schillerfest
- Fam. Ehrlich
Stiftung Sparkasse Odenwaldkreis
- Stiftung Volksbank Odenwald eG
 
 
 für die materielle und finanzielle Unterstützung.


 

NEU!!!
Spendenquittung für Zuwendungen bis 200€ sind hieroder unter Formulare zu finden.
 
 
 
 

 Frau Karin Schubert hat sich nach einigen Jahren aktiver Fördervereinstätigkeit (Gründung, 1. Vorsitz, 2. Vorsitz) aus der Vorstandsarbeit verabschiedet, da ihre Kinder schon seit ein paar Jahren nicht mehr an der Schule sind. 

Wir möchten uns hier, für Karins großes Engagement, Tatkraft und Willenskraft bedanken.
Sie hat, ganz besonders in den Anfängen des Vereins, viel bewirkt und Vieles ins "Rollen" gebracht.